+ + + Unser  nächster großer Online-Kurs! + + + 

Der komplette Musterdesign-Kurs
mit dem Fokus auf Adobe Illustrator

Termin: Registrierung ab 11.11.22/Kursbeginn ab 2. 12.22

Kein stundenlanges Rumprobieren und Suchen nach dem richtigen Werkeug mehr!
Lerne Adobe Illustrator von Grund auf kennen und sicher zu beherrschen,
sodass du alle deine Ideen und Muster rasch und professionell umsetzen kannst. 

Der Kurs ist online – von 2.12.22 bis 14.4.23 und du bekommst jede Woche eine neue Einheit, die jeweils von einer live Q+A Session begleitet wird. Du kannst aber jede Einheit in deinem Tempo machen und hast unbegrenzten Zugriff auf die Inhalte.

Warum Adobe Illustrator meistern?

Adobe Illustrator ist eines der am meisten verwendeten Programme im Surface Pattern Design.

Wenn du Adobe Illustrator wirklich beherrscht, kannst du saubere Motive konstruieren, komplexe Illustrationen erstellen, Motive aus Procreate oder Photoshop effizient weiter bearbeiten,  professionelle Druckdaten liefern, ein hübsches Portfolio layouten und bei jedem Arbeitsschritt die volle Übersicht behalten!

Das bekommst du!

// 7 Module mit mehreren Video Einheiten
// Aufgabenblätter für dein Portfolio
// Ressourcen zum Downloaden
// Support und personalisiertes Feedback per Email
// Live Session-Termine


Dein Weg zum Erfolg!

Das Meiste aus dem Kurs kannst du rausholen, wenn du:

  • jede Woche ein Modul machst 
  • dir regelmäßig die Video-Trainings ansiehst
  • eventuelle Ressourcen runterlädst und durchliest
  • die Aufgaben zu den Modulen machst 
  • die Aufgaben für Feedback zu uns einschickst
  • unser Feedback einarbeitest und die Aufgabe verbesserst
  • unsere Live Sessions nutzt und jede Menge Fragen stellst
  • dich mit anderen Kursteilnehmer:innen austauscht und deine Erfahrungen teilst

Die Module

Lerne sowohl die technischen Grundlagen von Adobe Illustrator als auch den gesamten Entwurfsprozess im Musterdesign.kennen!

01 | Technische Grundlagen

Im Kurs gehen wir alle Werkzeuge und Arbeitsschritte durch, die du für deine Musterdesigns brauchst!

02 | Versatz-Arten

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Motiv zu wiederholen? Startet man am besten mit dem Motiv oder mit der Versatzplanung?
In diesem Modul nehmen wir sowohl die Basisversatzarten, als auch fortgeschrittene Varianten durch.

03 | Farbtheorie

Wähle deine Farbpaletten gekonnt aus.und wende sie bei deinen Motiven optimal an.
In diesem Abschnitt geht es um Farbharmonien, -regeln und das Kolorieren von Mustern.

04 | Der Entwurfsprozess

Wie du zu neuen Ideen kommst und diese zu tollen Entwürfen umsetzen kannst.
In diesem  Modul geht es um verschiedene Stile und die optimale, technische Umsetzung – von der ersten Idee bis zum fertigen Muster.

Themen: 

  • Vorbereitung Motiventwicklung Komposition
  • Wiederholung
  • Kolorierung

Wir sehen uns hier auch Schnittstellen zu Adobe Photoshop und Procreate an.  

05 | Kollektion & Präsentation

Wie du deine Entwürfe kuratierst und perfekt für deine Kunden aufbereitest
Muss eine Kollektion immer aus einem Hero Print, Blender Prints und Coordinates bestehen oder gibt es andere Möglichkeiten?

06 | Produktion

Wie du Rapportgrößen veränderst, Farben definierst und korrekte Rapport-Daten an deine Kunden lieferst.
Der Fokus liegt in diesem Modul auf Digitaldruck, aber es gibt auch einen Abschnitt über Siebdruck.

07 | Archivierung

Wie du deine Muster am besten archivierst und wieder findest.

Bonus | Designer:innen

Im Kurs stellen wir dir auch einige Muster-designer:innen vor und schauen uns Stil und Entwurfsprozess technisch genauer an.

Fix mit am Start ist Sandra Hutter. 

Nach dem Kurs ...

  • hast du eine Auswahl an Musterdesigns, die du auch zu Kollektionen zusammenstellen oder erweitern kannst


  • hast du fertige Muster-Rapporte, die du sofort zur Produktion schicken kannst.


  • hast du ein Layout-Raster für dein Portfolio


  • hast du ein eigenes Logo für dich erstellt, das du sowohl für den Druck als auch für den Screen verwenden kannst.


  • bekommst du ein Zertifikat, wenn du alle Aufgaben für die Module eingereicht hast.

Passt der Kurs, auch wenn ich noch wenig Erfahrung am Computer habe? 

Created with Sketch.

Der Kurs ist für Anfänger und startet von Null weg. Alles, was du für den Kurs brauchst, ist ein Rechner, eine Internetverbindung und eine Adobe Lizenz :)

Ich arbeite bereits mit Adobe Illustrator. Kann ich im Kurs noch neue Skills lernen?

Created with Sketch.

Der Kurs startet grundsätzlich von Null weg und die Basics wirst du schon kennen. Zusätzlich zeigen wir in diesem Kurs aber auch Illustrator Funktionen, die speziell für Musterdesigner interessant sind und mit Techniken aus dem Musterdesign kombiniert werden.

Meine Illustrationen sind vom Stil her eher malerisch. 
Passt Adobe Illustrator trotzdem für mich? 

Created with Sketch.

Adobe Illustrator ist ein Vektorprogramm und grundsätzlich eher für grafische Motive gedacht. Es gibt allerdings einfache Möglichkeiten, analoge Arbeiten und Motive aus Pixelprogrammen in Vektoren umzuwandeln oder auch einfach nur weiter zu bearbeiten und zu rapportieren.
Grundsätzlich ist Adobe Illustrator eine gute Ergänzung zu Procreate oder Adobe Photoshop und für Musterdesigner heutzutage fast schon standard.

Ich habe wenig Zeit und weiß nicht, ob ich den Kurs im vorgegebenen Zeitrahmen schaffe.

Created with Sketch.

Wenn du den Kurs im vorgegebenen Rahmen machst, bekommst du live Support, Feedback zu deinen Aufgaben und kannst dich gut mit den anderen Student:innen austauschen. 
Am Ende des offiziellen Kurses sind dann alle Inhalte online freigeschalten und du kannst den Kurs innerhalb eines Jahres in deinem eigenen Tempo fertig machen. Du hast weiterhin Support per Email, aber es sind dann keine Live Sessions und Arbeits-Feedbacks mehr vorgesehen.

Wie lange ist der Kurs für mich offen?

Created with Sketch.

Du hast ein Jahr lang Zugang zu allen Videos und Kursmaterialien!

Kann ich nach dem Kurs schon als Surface Pattern Designer:in arbeiten?

Created with Sketch.

Nach dem Kurs hast du alle Illustrator-Skills und auch technisches Surface Pattern Design-Wissen, das du für das Entwerfen und Produzieren von Mustern brauchst. Je nach Vorwissen kannst du dann bereits deine Muster aus dem Kurs in einem ersten Portfolio zusammenstellen oder auf deiner Website präsentieren. 
Wenn du ganz neu in die Designbranche einsteigst empfehlen wir dir im ersten Schritt, nach dem Kurs so viele Entwürfe wie möglich zu erstellen, damit du eine Sicherheit im Entwerfen bekommst und in Ruhe deinen Signature-Stil entwickeln kannst! Und im zweiten Schritt kannst du dann die besten Entwürfe auswählen, zu Kollektionen zusammenstellen und dann präsentieren!

Kurskosten  – Early Bird (vom 11.11. bis 20.11.22)

594,– Euro


Regulär (vom 21.11. bis 27.11.22): 696,– Euro 

Was unsere Studentinnen sagen

Verena Krause

«Ich liebe es, mit Linien und Flächen zu spielen. Schon als Kind habe ich mich sehr gerne mit geometrischen Formen beschäftigt […] 

Über den Entwurf von Stickdateien bin ich zum digitalen Zeichnen gekommen. Durch den Kurs Einführung ins Musterdesign haben sich plötzlich völlig neue Möglichkeiten für mich ergeben.«

Instagram: wildfarbendesign

Petra Ottkowski

»Seit meinem Studium an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst lote ich in meiner Malerei die Grenze zwischen Gegenständlichkeit und geometrischer Abstraktion aus. […] 

Bei Eugénie von SUPA finde ich den gelungenen Mix aus Kompetenz und umfangreichem Wissen, das sehr unterhaltsam dargeboten wird.«

www.petra-ottkowski.de

Ann Christin Remmers

»[…] ich bin schon immer kreativ durchs Leben geschippert! […] 

2020 habe ich mich endlich durchgedrungen, meine Kreativität an den Mann zu bringen und habe einen Etsyshop eröffnet! […]

In dem Kurs SUPA -Einführungskurs ins Musterdesign habe ich die Versatzarten gelernt.«

www.henriette-puschenschmidt.de

Lisa Sanders

»Die Grundlagen des Musterns mit Adobe Illustrator hat mir Eugénie von SUPA in ihrem Kurs mit ihrer wunderbar ruhigen und kompetenten Art nahe gebracht.

Mich fasziniert sowohl das geometrische Mustern auf AI, als auch das freie Zeichnen auf Procreate und Papier.«

www.lisasandersdesign.com

 

JA, DER KURS INTERESSIERT MICH!

Hier bekommst du rechtzeitig alle Infos zum Kurs, zu speziellen Angeboten und auch Einblick in die Kurskreation hinter den Kulissen!